Rezepte

Trinkjoghurt

Zutaten

Naturjoghurt oder einen Joghurt eurer Wahl z.B. Optiwell

Milch/Wasser/Sojamilch/Obstsaft was ihr wollt

Streußsüße (die ist nicht so penetrant wie der anderen Süßstoffe)

Obst (optional)

Kleie (optional)

Zubereitung

Joghurt mit Milch (und Kleie) mischen. Wer Obst reintut, dies vorher pürieren, untermischen. Und wer möchte nach belieben süßen. Gut durchschüttel und fertig.

kcal variieren nach dem was man benutzt

 

 

22.3.07 13:09, kommentieren

Arme Ritter

Das Rezept ist nix Neues, das hier ist die figurfreundliche Version

Zutaten
1 Vollkorntoast
Milch (am besten mit 0,3 % Fett)
1 TL Öl
Streusüße/ Diätmarmelade was ihr wollt

Das Toastbrot in etwas Milch einweichen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Ritter bei hoher Hitze (sonst bleiben sie matschig) bis zum gewünschten Bräunegrad braten. Sie schmecken zwar auch wenn man sie nicht knusprig bekommt, ist aber eigentlich schon wünschenswert.
Wenn sie fertig sind kann man Streusüße, Obstscheiben, Honig oder Diätmarmelade drauftun, je nach belieben. Ich glaube herzhaft schmecken sie auch, habe es aber noch nicht probiert.

Und wem das mit dem Öl zu fettig ist der kann auch mit Wasser braten, nur muss man da sehr aufpassen, dass nix anbrennt

Ein Ritter hat ohne alles ca. 76 kcal (je nachdem wie groß der Toast ist und wieviel Milch ihr nehmt)

Guten Appetit

 



Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

13.3.07 11:59, kommentieren

Ana-Pudding

Zutaten:

  • normales Puddingpulver
  • Wasser
  • Süßstoff

Zubereitung:

Eigentlich bereitet man den Pudding zu wie es auf der Packung steht, nur dass man die Milch durch die gleiche Menge Wasser ersetzt und den Zucker durch Süßstoff.

Kalorien:

Kommt darauf an wieviel Kalorien das unverarbeitete Puddingpulver hat. Bei dem was ich genommen hatten die 38g-Packung 142 kcal. Normalerweise bekommt man bei 0,5 l Milch/Wasser knapp 500 g Pudding. Also haben 100 g Pudding ca. 28 kcal. Ich finde das ist ein guter Wert

Ich muss leider dazusagen, das es anders schmeckt als der normale Pudding, wässriger. Aber das ist bei Süßstoff und Zucker ja auch der Fall. Trotzdem finde ich es ist ein brauchbare Alternative.

Guten Appetit

9.2.07 14:28, kommentieren

Götterspeise

Man braucht:
Götterspeisepulver (Dr. Oetker oder Ruf)
Süßstoff
Wasser

Zubereitung:
Einfach der Beschreibung auf der Packung folgen, anstatt Zucker ca 1 1/2 TL Süßstoff nehmen.

Schmeckt lecker und fast kalorienfrei (ca. 4 kcal pro 100g)

Photobucket - Video and Image Hosting

23.1.07 10:56, kommentieren